Urlaub für Alleinerziehende


9. Mai 2012

Urlaub auf einem historischen Segelschiff

Category: Alleinerziehend,Singlereisen – Carmen – 08:35

Segeln Single mit KindKleine weiße Möwe,über Meer und Deck, kleine weiße Möwe, flieg nicht wieder weg, das könnte das Motto einer Singlereise mit Kind auf einem Motorsegler sein, die der Veranstalter Singlemama.de in diesem Sommer im niederländischen Friesland und auf dem Ijsselmeer anbietet. Friesland ist von zahlreichen Kanäle durchzogen und viele Seen lockern die Landschaft auf. Die meisten Kanäle sind tief genug, um zum Wassersport genutzt werden zu können. Alle Wassersportler finden hier Ihr Umgebung. Ob Angler, Kanute, Segler, Wasserskiläufer oder Motorbootfahrer, jeder findet seine optimale Wasserfläche. Die Bedingungen für Wassersport sind in dieser Region  deshalb ideal.

Das Ufer wird von vielen kleinen, malrischen Hafenstädten gesäumt, die abends beim Landgang gemeinsam erkundet werden können. Jeder, der schon einmal mit Kindern auf einem Schiff unterwegs war, der weiss, dass eine Schiffahrt für Kinder schnell langweilig werden kann. Deshalb sind bei diesem Urlaubsangebot für Alleinerziehende sehr viele Landgänge geplant. Viele pitoreske Hafenstädte und jede Menge gemeinsame Unternehmungen sind u.a. die besten Voraussetzungen für diese Schiffsfahrt mit Kindern. Beim Landgang können Hollandräder ausgeliehen werden um die angrenzenden Regionen zu erkunden. Das Ufer ist gesäumt von zahlreichen Windmühlen. Segelerfahrung ist selbstverständlich nicht gefordert. Um das Schiff zu segeln, ist die Hilfe der Passagiere willkommen. Die erprobte Crew betreut die Mitreisenden bei der Arbeit an Deck. Durch eine eingespielte Mannschaft entsteht ein richtiger Teamgeist. Dieses Urlaubsangebot wird ausschliesslich für Alleinerziehende organisiert. Alle Urlaubsangebote für alleinerziehende Singles mit Kind dieses Reiseveranstalters werden entsprechend des Reisekonzeptes als Gruppenreise durchgeführt. Hier verreisen alleinerziehende Singles mit Kind miteinander. Der Veranstalter Singlemama.de achtet bereits bei den Anmeldungen zu diesem Urlaubsangebot auf ein ausgewogenes Verhältnis der Geschlechter. Somit ist es kein Problem, dass Reiseteilnehmer in entspannter Atmosphäre neue Freundschaften knüpfen können. Alleinerziehende Singles mit Kind haben es bei der Auswahl eines geeigneten Urlaubsortes nicht besonders leicht. Müssen doch auf jeden Fall für die Kinder genügend Spielmöglichkeiten angeboten werden, aber auch genug Möglichkeiten zum Erholen für die Eltern angeboten werden. Letztendlich möchte man als Single mit Kindern am Reiseziel nicht auf glückliche Paare treffen. Ein weiteres Problem ist, dass es Ermäßigungen für die Kinder meistens lediglich bei zwei voll zahlenden Erwachsenen gibt. Alleine in der Bundesrepublik Deutschland leben ca. 2,5 Millionen Alleinerziehende mit mehr als 3 Millionen Kindern. Kaum nachvollziehbar ist es daher, dass die die großen Reiseveranstalter es versäumt haben passende Urlaubskonzepte für diese Zielgruppe zu schaffen. Die Reisegäste dieses Urlaubsangebotes vom 23. bis 29. Juli 2012 nach Holland werden in 2 bis 4-Bettkajüten untergebracht. Der Preis für dieses besondere Single mit Kind Segelreise ist familienfreundlich und günstig . Erwachsene zahlen für diese Reise lediglich 319 Euro, Kinder ab 2 Jahren kosten 219 Euro. Die Vollverpflegung ist selbstverständlich im Reisepreis enthalten. Vor Ort steht eine Reiseleitung zur Verfügung, die als Bestandteil der Reisegruppe gemeinschaftliche Aktionen anregt und organisiert. Alleinerziehende, die sich für dieses Angebot interessieren finden alle Informationen auf der Internetpräsenz des Veranstalters Singlemama.de unter Urlaubsangebot für alleinerziehende Singles mit Kind. Dort finden sie insgesamt 6 Termine für diesen Segelurlaub. Außerdem werden dort viele interessante Reisen für Alleinerziehende an geboten, die allesamt als Gruppenreise organisiert werden.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.